Video: Honig im Weltall

Honig bzw. die Imkerei gibt es bereits seit ungefähr 9.000 Jahren; das zeigen Höhenmalereien aus der Steinzeit1. Dass es das süße Lebensmittel einmal in die Umlaufbahn der Erde schaffen würde, hätten unsere Vorfahren damals vermutlich nicht geglaubt – und selbst für uns scheint das rückblickend eine unglaublich lange Reise. Doch tatsächlich: Die kanadische Weltraumbehörde CSA hat ihrem Astronauten David Saint-Jacques Honig auf seine Reise zur Internationalen Raumstation ISS gegeben. In einem von der CSA veröffentlichten Video2 zeigt Saint-Jacques die Auswirkungen von Schwerelosigkeit auf unser Lieblingsprodukt der Natur… schauen Sie selbst!

1 Eva Crane: The Rock Art of Honey Hunters. International Bee Research Association, Cardiff 2001.

2 Canadian Space Agency: Honey in space. https://youtu.be/Say3pUbllSA, 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.